Schlagwort-Archive: Andi Pianka

BBS XXII: Bei Kaiserwetter in Kaisermühlen

Es ist der erste Sonntag des heurigen Sommers. Andi Pianka trifft bereits eineinhalb Stunden vor Beginn des BusBimSlam #22 in Kaisermühlen ein, um sich zunächst am nahegelegenen Kaiserwasser mittels einer Tischtennispartie (welche er übrigens nach verlorenem ersten Satz doch noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BusBimSlam Nachlese | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bus Bim Slam #21 – wortgewandt nach Floridsdorf

Den Bus Bim Slam zog es heute ausnahmsweise einmal ganz in den Norden Wiens. Genauer zum Floridsdorfermarkt. Dort schien man zwar noch nicht soviel von der Wort-Kunst-Schiene des Poetry Slams gehört zu haben, das sollte sich allerdings ändern, nachdem unsere  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BusBimSlam Nachlese | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

BBS XIX: Ein doch-nicht-Regen mitsamt Musik-After-Show

Wie schon 2013, so fanden sich auch 2014 beim von Andi Pianka & melamar moderierten Bus-Bim-Slam #19 wieder 12 Teilnehmende ein (wobei einer davon noch extra überredet werden musste, der daraufhin zufälligerweise auch die Startnummer 1 zugelost bekam).   Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BusBimSlam Nachlese | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Das letzte Einhornüsschen am Elterleinplatz

Ja, der Elterleinplatz ist heiß umkämpft. Die Zeit ist gut – 17 Uhr – der Ort ist gut – Platz mit Sitzgelegenheit und Überdachung. Die letzen zwei Jahre ließ sich die BusBimSlam-Crew immer vertreiben, weil ja die anderen immer die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BusBimSlam Nachlese | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

14. Juni, 14.00 Uhr, Baumgartnerhöhe, 48A

Wie oft kommt hier eigentlich der Bus vorbei? Oder sollen wir doch lieber die Rettung und Polizeiautos nehmen? Nein, einigen wir uns auf den 48A, der kommt trotz Regenbogenparade oder gerade deswegen so ca. alle 7 Minuten, d.h. kein Stress … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BusBimSlam Nachlese | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Probleme sind da, um gelöst zu werden …

auch wenn es Absagen regnete – Dienstag früh musste Alain Wafelmann seine Austria Tour (BusBim Slam, Dialekt Slam Habakuk Slam) aus familiären Gründen absagen – es gelang auf den Fahrt von Leoben nach Wien das Starterfeld der „Gesetzten“ zu fixieren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BusBimSlam Nachlese | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die 2. Schlacht von Mauer – Ja da schaun mer! Das war der BBS XXIII MMXIII

 11 Slammer_innen haben es sich nicht nehmen lassen, sich in den Kampf um den vom Wiener Stadtkern weit entferntesten Slamspot zu stürzen. In drei Runden kristallisierte sich die neue literarische Führung in Mauer heraus und das sonntägliche Publikum nahm sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BusBimSlam Nachlese | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar