Archiv der Kategorie: BusBimSlam Nachlese

Wie war’s?

In Mauer auf der Lauer nach geballter Slampower!

An einem wunderschöner Sommermontag feiern wir den Abschluß des längsten Straßenpoesiefestivals der Welt, des BusBimSlam 2014! Scrollt nach unten und erlebt noch einmal die Highlights aller 23 Poetry Slams der letzten Wochen, aus der Sicht der jeweiligen Slammaster_innen! Der Maurer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BusBimSlam Nachlese | 1 Kommentar

BBS XXII: Bei Kaiserwetter in Kaisermühlen

Es ist der erste Sonntag des heurigen Sommers. Andi Pianka trifft bereits eineinhalb Stunden vor Beginn des BusBimSlam #22 in Kaisermühlen ein, um sich zunächst am nahegelegenen Kaiserwasser mittels einer Tischtennispartie (welche er übrigens nach verlorenem ersten Satz doch noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BusBimSlam Nachlese | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bus Bim Slam #21 – wortgewandt nach Floridsdorf

Den Bus Bim Slam zog es heute ausnahmsweise einmal ganz in den Norden Wiens. Genauer zum Floridsdorfermarkt. Dort schien man zwar noch nicht soviel von der Wort-Kunst-Schiene des Poetry Slams gehört zu haben, das sollte sich allerdings ändern, nachdem unsere  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BusBimSlam Nachlese | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

BBS #20 mit erweitertem Aktionsradius

Die 600 kilometrige Anreise war trotz RBR-Stau (Red-Bull-Ring-Stau in „Heim-Spielberg“) unproblematisch und dank meines neuen „Tom-Tom´s“ (das die ältliche „Jutta“, die mir auf Grund fehlender updates die Radarfallen verschwieg, ersetzte) wahrscheinlich auch billiger, aber … … ich schweife ab! Wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BusBimSlam Nachlese | Kommentar hinterlassen

BBS XIX: Ein doch-nicht-Regen mitsamt Musik-After-Show

Wie schon 2013, so fanden sich auch 2014 beim von Andi Pianka & melamar moderierten Bus-Bim-Slam #19 wieder 12 Teilnehmende ein (wobei einer davon noch extra überredet werden musste, der daraufhin zufälligerweise auch die Startnummer 1 zugelost bekam).   Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BusBimSlam Nachlese | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Weltraumfragen

Es ist der 18. Juni, der 18. BusBimSlam in Folge findet fast pünklich um 18 Uhr statt. Die Bims der Linie 40 und 41 lassen den Poet_innen, deren sich sechs eingefunden haben,  jeweils 3-5 Minuten Zeit. Es beginnt mit einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BusBimSlam Nachlese | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das letzte Einhornüsschen am Elterleinplatz

Ja, der Elterleinplatz ist heiß umkämpft. Die Zeit ist gut – 17 Uhr – der Ort ist gut – Platz mit Sitzgelegenheit und Überdachung. Die letzen zwei Jahre ließ sich die BusBimSlam-Crew immer vertreiben, weil ja die anderen immer die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BusBimSlam Nachlese | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wir Weltraumdosen Ottakringer

Es ist Montag in Ottakring. Der Himmel ist nicht zu aufgeräumt, die Stunde ist semifortgeschritten. 16 Uhr – Happy Hour Zeit. 16 Uhr – minus zwei Stunden vor WM-Spiel. 16 Uhr – die Marktstandeln werden frequentiert, die Baustelle wird behämmert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BusBimSlam Nachlese | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

freitag der 13. juni, 13 uhr, nachtrag BUSBIM in Hietzing war wieder eine Freude! Teilgenommen haben: Lyreley, Ana, Gyula, Yannick, Jonas, Simon Tomasz, Osama und Georg Harlekin Wie es sich für Hietzing gehört wurde etwas nasal und mit Wiener Dativ … Weiterlesen

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

BBS #15 Heimspiel für Tschif

Pünktlich um 15:00 Uhr im 15. (Dialekt-Slam) Bezirk eröffnete „Hausherr“ Tschif den 15. Bus Bim Slam 2014 und „opferte“ sich gleich mit einem klerikalen Mundarttext. Das Wetter war ideal, der Standort auch und das Publikum ganz besonders. Die Startnummernauslosung durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BusBimSlam Nachlese | Kommentar hinterlassen