busbim freihaus

busbim4_2Der vierte BusBimSlam!

Diesmal vor der TU Wien, wo die Securities um Erlaubnis fragten, im öffentlichen Raum der eigenen Meinung Raum zu geben. Ja! Wir sind hier und sagen, was wir denken. Eine Insel inmitten von Laufverkehr und drohenden Regenwolken. Wir blieben trocken und waren guten Mutes.

Lina Madita eröffnete den Slam mit einem Text für ihren Biolehrer und erklärte der Menge etwas von Diabetes und der Bauchspeicheldrüse. Karin nahm das Thema der Belehrung auf und frage, was machst du so. Sie will Mensch werden, schließlich studiert sie Anthropologie. Lina kommt weiter. Als nächstes improvisiert Concerto Crystal zum Hotel Goldenes Lamm und was ihm sonst noch in den Kopf kommt. MYLF (Mieze Medusa und Yasmin Hafed) gehen mit dem Publikum einkaufen und geben Innenansichten von Konsument_innen und Kassierer_innen. MYLF piept sich weiter. Mriri spielt mit dem Wort um, um umzukommen, herumzukommen, umkommen… Kitty fragte in die Menge, ob wer ihr Herz gesehen hätte und sucht nach Möglichkeiten die Leer zu füllen. Kitty darf in der nächsten Runde weitersuchen. Jimi Lend trägt schwer das Gewicht der Ahnen und rollt sich in den Schulterstand. Jasmin versucht es zunächst kitschig und dann mit Couchsurfingbegegnungen. Jimi Lend hüpft weiter.

Im ersten Halbfinale ist Lina 19 und nicht 17 und ein bisschen 77, denn die Wahrheit ist eine Idee. MYLF berichtet von Parallelitäten der verschiedenen Jugenden und den Verschiebungen der Zeit. MYLF zieht ins Finale ein. Im zweiten Halbfinale erzählt Kitty von was gewesen war und das es etwas für sie und für die Umstehenden gibg. Jimi Lend proklamiert den Fall, dass ein Volk Verlierer_in ist, wenn ein Volk folgt. Deswegen mehr Resistanbul. Jimi Lend zieht ebenfalls ins Finale ein.

MYLF tauschen in ihrem Text die Bahn mit der Bim und fordert freie Fahrt für alle und Mitspracherecht bei der Farbe der Sitzgarnitur. Jimi Lend erzählt von LKW-Kapitänen, die zu müde zum fahren sind, weshalb sie zu müde zur Auflehnung gegen ihre Arbeitsbedingungen sind.

Jimi Lend wurde zumbusbim4_4 Sieger des BusBimSlam Nummer 4 geklatscht! Herzliche Gratulation.

Auf zum 5. BusBimSlam zum 5. in den 5. um 5!busbim4_1

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter BusBimSlam Nachlese abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s